Zum Inhalt springen

Jahresendcast

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und wir treffen uns noch ein letztes Mal in 2021 zum Endurance Talk. Was haben wir erlebt, was war unter sportliches Highlight und was haben wir 2022 vor? Das erfahrt ihr in dieser Episode.

An dieser Stelle wollen wir uns bei euch Zuhörern für das tolle Jahr und bisher 29 tolle Episoden bedanken. Wir wünschen euch tolles Restjahr und freuen uns auf zahlreiche Anrufe und Mails von euch.

Die nächste Episode werden wir am 06.01.2022 wie gewohnt live aufnehmen und ihr könnt natürlich wieder dabei sein.

Slack Chat: https://trailrunnersdog.de/slack

Live Stream: https://trailrunnersdog.de/live

Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCTAHxxYap0nfbU5ykGonMfQ

Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!

Links zu dieser Episode

So findest du den Endurance Talk Podcast im Netz!


Alle Episoden findest du unter:
https://endurance-talk.de/podcast/

Besuche doch die Facebookseite:
https://www.facebook.com/endurancetalkpodcast

Folge uns auf Twitter
https://twitter.com/endurance_de

Folge uns auf Instagram
https://www.instagram.com/endurance.talk/

Besuche uns doch auch im Chat!
https://endurance-talk.de/slack/

Dieser Podcast nutzt Auphonic , Ultraschall.fm und Studio Link


Schlagwörter:

Ein Gedanke zu „Jahresendcast“

  1. Hallo Waschtl,

    echt verrückt – tatsächlich hatte ich auch den Lauf in Sarlandhanden als Silvesterlauf für mich in unserem Urlaub in Betracht gezogen und war jetzt schon ganz traurig, dass er abgesagt wurde. Das wäre ja echt auch eine tolle Gelgenheit gewesen, Dich mal kennezulernen 🙁

    Wir tingeln über die Feiertage ein wenig im Süden des Landes rum, um ein paar Geocaches aufzusuchen. Mal schauen, ob es uns dann noch nah zu Euch ran treibt! dann würde ich wohl ggf. nochmal piep machen hier oder auf Strava.

    Nun wünsche ich Euch allen erstmal eine schöne (Ge-) weihnachtszeit und zum Feste nur das Beste!

    LG,
    Finny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.