Was läuft beim Endurance Talk?

Veröffentlicht von

Wir haben Gäste! Volker und Martin dürften den meisten von euch wohl bekannt sein, die beiden Brüder betreiben den Was läuft? Podcast und waren auch schon bei Waschtl und Thomas zu Gast.

Da die beiden sich jetzt in die Hände einer Trainerin begeben haben um ihre Bestzeiten auf 10 Kilometer anzugreifen, haben wir sie uns geschnappt und zu eben diesem Training befragt.

Viel Spaß bei dieser großen Runde des Endurance Talk Stammtisch.

Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würden wir uns über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!

Links zu dieser Episode

So findest du den Endurance Talk Podcast im Netz!


Alle Episoden findest du unter:
https://endurance-talk.de/podcast/

Besuche doch die Facebookseite:
https://www.facebook.com/endurancetalkpodcast

Folge uns auf Twitter
https://twitter.com/endurance_de

Folge uns auf Instagram
https://www.instagram.com/endurance.talk/

Besuche uns doch auch im Chat!
https://trailrunnersdog.de/slack/

Dieser Podcast nutzt Auphonic , Ultraschall.fm und Studio Link


2 Kommentare

  1. Hallo zusammen!
    Hier Jana, die „Was läuft? Schwester“. Höre eben beim Intervalle laufen auf dem Laufband den Podcast und habe eine Anregung/Idee für euch. Beim Zähneputzen planken 😉 Klingt vielleicht erst mal verwunderlich, aber diese Zeit ist so oder so ein festes Ritual und man kann das wunderbar kombinieren. Ein weiteres Plus ist, daß es im Live Podcast ganz bestimmt sehr charmant ausschaut, wenn ihr das alles mal ausprobiert. Ich jedenfalls freu mich drauf! XD
    Macht weiter so und liebe Grüße

    1. Hi Jana,
      die Zeit morgens im Bad kann man dazu gut nutzen, stimmt. Habe ich sogar phasenweise auch mal getan. Nach jeder Pause bzw. Aktivität (Zähneputzen, Kontaktlinsen reinmachen etc) dann einen Satz Liegestützen oder Ähnliches, da ist die Zeit gut genutzt…ich muss mir das wohl wieder angewöhnen.

      Da meine Kamera zu hoch steht, hättest du leider nix davon wenn ich bei der Aufnahme Planken würde 😉

      Grüße
      Sascha

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.